Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
CR / Forschung

Forschung

Erfahren Sie, warum die Forschung Ihre Zellspende braucht, um Krebs zu heilen.

Warum die Wissenschaft Ihre Zellspende benötigt

Ihre Spende hilft, Krebs zu heilen


Was wir als Krebs bezeichnen, ist eine Masse an abnormen Zellen, die sich ungehindert von jeglicher Regulation immer wieder teilen, bis das natürliche Gleichgewicht im Gewebe zerstört ist und die regulären Funktionen nicht mehr ausgeführt werden können. Unser Immunsystem ist in der Lage, mutierte Zellen mit der Hilfe von körpereigenen T-Killerzellen und T-Helferzellen sehr effektiv zu zerstören. Diese gehören zu den Lymphozyten (weiße Blutkörperchen) und sind einerseits darauf spezialisiert, abnorme Zellen zu töten (T-Killerzellen) und andererseits andere Köperzellen zu beschützen, beziehungsweise die Aktivität der Killerzellen zu regulieren (T-Helferzellen). Das Immunsystem ist jedoch nicht perfekt, weswegen manche Krebszellen die Fähigkeit entwickeln, ihm zu entkommen oder es sogar aktiv zu unterdrücken.

Immuntherapeutische Behandlungen von Krebs zielen darauf ab, die Fähigkeit des Immunsystems zur Bekämpfung von Krebs wieder herzustellen. Als grundlegendes Konzept ist eine solche Therapie auf jede Art von Krebs anwendbar und hat das Potential, für eine langandauernde Remission (das erfolg-reiche Zurückdrängen der Krebszellen) zu sorgen. Eine der vielen verschiedenen Möglichkeiten sind CAR-T-Zellen (CAR = Chimärer Antigen-Rezeptor), die in vielen klinischen Studien auf der ganzen Welt getestet werden. Bei diesem Therapieansatz werden dem Patienten Zellen entnommen und durch Ma-nipulation des Genoms (Erbgut) dazu gebracht, einen künstlichen Rezeptor in sich zu tragen. Dieser sorgt dafür, dass die T-Killerzellen die Krebszellen erkennen und zielgerichtet eliminieren. Erste klinische Tests zeigen beeindruckende Ergebnisse, stellen die Wissenschaft aber auch vor große Heraus-forderungen. In den letzten Jahren wurden viele Konzepte entwickelt, um die klinische Anwendung von CAR-T-Zellen sicherer und allgemein anwendbar zu machen.

An diesem Punkt kommt Ihre Zellspende ins Spiel. Mit Ihren Lymphozyten wird die Forschung an CAR-T-Zellen fortgeführt und diese aussichtsreiche Methode der Krebstherapie weiterentwickelt, um so in Zukunft vielen an Krebs erkrankten Menschen eine Chance auf Heilung zu geben.