Banda Internationale für Sonderpreis nominiert

Kulturstaatsministerin Grütters nominiert Banda Internationale, das gemeinsame Projekt der Dresdner Band Banda Comunale und der Cellex Stiftung, für den Sonderpreis für Projekte zur kulturellen Teilhabe geflüchteter Menschen.

 

Kulturstaatsministerin Grütters nominiert Banda Internationale, das gemeinsame Projekt der Dresdner Band Banda Comunale und der Cellex Stiftung, für den Sonderpreis für Projekte zur kulturellen Teilhabe geflüchteter Menschen. Aus mehr als 150 Vorschlägen hat eine Fachjury zehn Ideen ausgewählt, die Künstler und Kreative aus ganz Deutschland umgesetzt haben. Jede Nominierung ist mit einer Prämie von 2.500 Euro verbunden, die drei Preisträger erhalten jeweils 10.000 Euro. Die Preisverleihung findet zum Auftakt der Initiative „Kultur öffnet Welten“ am 21. Mai 2016 im Deutschen Historischen Museum Berlin statt.

Banda Internationale, das sind die elfköpfige Brass-Band Banda Comuna

 

le erweitert um 15 geflüchtete Musiker/innen aus aller Welt. Gemeinsam interpretieren sie den Begriff "Heimatmusik" neu und lassen traditionelle und zeitgenössische Musik aus den Herkunftsländern der Beteiligten zusammenfließen – vom Erzgebirge bis in den Orient. In regelmäßigen Proben entstehen ihre Songs, mit denen sie bei Auftritten in Dresden und Umgebung ihr Publikum begeistern. Eine mitreißende und überzeugende Stimme, die ihre klangvolle Botschaft mit einer CD-Produktion und einen Dokumentarfilm bald auch über Dresden hinaus entfalten wird.

Der Vorstandsvorsitzende der Cellex Stiftung Prof. Dr. Rainer Ordemann ist begeistert: „Mit der Nominierung wird das Engagement von Banda Internationale und der Cellex Stiftung über Dresden hinaus gewürdigt. Wir freuen uns, zum Gelingen von Integration geflüchteter Menschen einen Beitrag aus Dresden heraus leisten zu können.“

 

Die nächsten Aufführungstermine von Banda Internationale sind am 2. Mai bei der Counter Speech Tour 2016 in Freital und am 27. Mai auf dem 100. Deutschen Katholikentag Leipzig 2016. Die Dresdner Cellex Stiftung wurde 2015 gegründet und setzt sich für die Förderung von Wissenschaft, Forschung, Toleranz und Weltoffenheit ein.

Eine Pressemeldung dazu finden Sie hier.

Informationen zu Banda Internationale finden Sie hier oder unter www.banda-internationale.de.

 

Informationen zum Sonderpreis von Kulturstaatsministerin Grütters finden Sie hier.