Zwei weitere Preise für Banda Internationale

Die Dresdner Kombo Banda Internationale, die von der Cellex Stiftung gefördert wird, erhielt zwei Preise für Ihr Engagement bei der Integration von Asylbewerbern.

Am Dienstag 31. Mai 2016 erhielt die Dresdner Kombo Banda Internationale, die von der Cellex Stiftung gefördert wird, gleich zwei Preise für Ihr Engagement bei der Integration von Asylbewerbern: Zum einen bekamen die Musiker den mit 5000 Euro dotierten Sächsischen Preis für Soziokulturelles Engagement der Kulturstiftung.

Zum anderem sind sie nun offizieller Preisträger der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“.

„Von der Protestband zur Integrationsinitiative: Die Dresdner Kapelle Banda Internationale ist heiß begehrt“ (DNN, 1. Juni 2016)

Informationen zum Sächsischen Preis für Soziokulturelles Engagement

Informationen zum Preis der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“