Offen und bunt

Die Veranstaltungen „offen und bunt“ setzen ein sichtbares Zeichen gegen Fremdenhass und Diskriminierung und zeigen die weltoffene Seite Dresdens. Die Reihe lädt  Menschen ein, miteinander zu reden, auch zu diskutieren, miteinander zu tanzen, zu lachen, zu genießen, sie heißt die Menschen willkommen. Alle sind angesprochen, die, die neu sind in Dresden, und die, die hier geboren wurden, Kinder und Eltern, Partner und Singles, Punker und Banker, Nachbarn und Kollegen. Unsere Botschaft lautet: Dresden ist offen und bunt.

Mehr über die Veranstaltungen erfahren Sie hier:

Bürgerkonferenz
Gastmahl