Wir würdigen das Engagement unserer Spender.

Um das Engagement der Spender und Wissenschaftler zu würdigen und die eigene Verantwortung für die Gesellschaft wahrzunehmen, gründete das Unternehmen Cellex die Cellex Stiftung.

Icon

 

2015 gründete das Unternehmen Cellex die Cellex Stiftung, um die selbstlose Hilfsbereitschaft der zahlreichen Blutstammzell- und Knochenmarksspender, die das Unternehmen betreut, zu würdigen. Medizinische Hilfe und menschliche Wertschätzung kennen keine religiösen oder nationalen Grenzen. Menschen, die Stammzellen spenden, machen keinen Unterschied zwischen Hautfarbe, Geschlecht, Alter oder Herkunft 'ihres' Patienten. Dieses Engagement der Spender hat sich die Cellex Stiftung zum Vorbild genommen. Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Projekte. 

Zudem ist das Unternehmen Cellex in einem internationalen Kontext unterwegs und arbeitet mit Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen. Wissenschaftliche Forschung lebt vom offenen Diskurs und von der Zusammenarbeit zwischen Menschen aus aller Welt. Weltoffenheit spielt dabei eine große Rolle und ist Basis jeglicher Kommunikation. Auch um die Verantwortung des Unternehmens Cellex für die Gesellschaft wahrzunehmen, wurde die Stiftung gegründet. Sie will die Welt von morgen gemäß ihrem Leitspruch mitgestalten und mit Toleranz Grenzen überwinden – overcoming boundaries.

Dieses Selbstverständnis definiert die beiden Themenschwerpunkte, für die sich die Cellex Stiftung einsetzt: Wissenschaft und Forschung sowie Toleranz und Weltoffenheit.