Leitbild

Cellex und GEMoaB Monoclonals arbeiten gemeinsam daran, für Patienten mit schweren Erkrankungen bessere Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Als wir die Unternehmen gründeten, fehlte es noch an Kapazitäten für Knochenmark- und Stammzellentnahmen. Patienten mussten mitunter sehr lange auf eine Transplantation warten – ein unhaltbarer Zustand, den wir innerhalb weniger Jahre erkennbar verbessern konnten. Mittlerweile geht unser Engagement über die Stammzellentnahme hinaus. Cellex und GEMoaB wollen neben dieser Kernarbeit auch den medizinischen Service fördern, den Transport von Blutprodukten beschleunigen und neue innovative Therapiekonzepte entwickeln.

Unser Handeln prägt nicht nur der Gedanke, Blutstammzellen für den Spender sicher zu entnehmen, sondern diese auch zügig und mit bester Qualität zum Patienten zu transportieren. Darüber hinaus investieren wir in grundlegende und klinische Forschung, um Medikamente für lebensbedrohlich erkrankte Patienten zu entwickeln und unsere Therapien fortlaufend zu verbessern. Cellex, ihre Tochtergesellschaften und GEMoaB verstehen sich dabei als Teil eines nationalen und internationalen Wissenschaftsnetzwerks.

Das Schicksal lebensbedrohlich erkrankter Menschen bewegt uns. Krankheiten zu heilen, motiviert uns. Wir setzen uns für das Wohl von Spendern und Patienten ein, deren Gesundheit uns am Herzen liegt. Der selbstlosen Hilfsbereitschaft der Knochenmark- und Stammzellspender für „ihren“ Patienten begegnen wir mit größter Wertschätzung.

Menschen aus unterschiedlichen Fachbereichen arbeiten bei uns, ihre Erfahrungen und ihr Wissen sichern die Qualität unserer Arbeit. Unser Team prägt ein kollegiales, freundschaftliches und ehrliches Miteinander, unsere Kommunikation ist stets offen, konstruktiv und transparent. Diesen Umgang pflegen wir auch mit all unseren Tochtergesellschaften und Kooperationspartnern. Die Wertschätzung füreinander schafft ein Umfeld, in dem wir uns positiv unseren Aufgaben stellen können.

Qualität bedeutet für uns sichere Produkte, wegweisende Innovationen und umfassenden Service für Spender und Patienten. Systematisch steuern wir die Abläufe unserer Unternehmen, um effizient und wirtschaftlich zu sein. Unter Berücksichtigung behördlicher und gesetzlicher Vorgaben haben wir dabei notwendige Verbesserungen unserer Handlungsweisen stets im Blick. Chancen und Risiken unserer Arbeit wahrzunehmen und zu beachten, sind integrale Bestandteile unseres Vorgehens. Aber auch Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit sind wichtige Pfeiler unserer Tätigkeit.

Um unser Ziel zu erreichen, ein wichtiges Mitglied in einem gesellschaftsübergreifenden Netzwerk zu sein, haben wir die Cellex Stiftung ins Leben gerufen. Die Stiftung fördert innovative Wissenschaft sowie medizinische Forschung und setzt sich für Toleranz, Weltoffenheit und internationale Zusammenarbeit ein.

Logos aller Tochterfirmen